Brut Champagner
Die Crémigen
Die Kräftigen
Die Eleganten
Rosé Champagner
Blanc de Blancs
Jahrgang & Prestige
Zero Dosage
Sondergroessen
Digestive & Demi Sec
Geschenke
Raritäten
Kaviar
Veranstaltungen
Angebote für Firmen
Dumenil- Brut Nature Grand Cru - 0,75l
32,90 €
Jacquart - Millésime 2006 Brut - Limitierte Auflage
39,50 €
Pierre Gobillard - Blanc de Blancs
30,00 €
Moet et Chandon - Dom Perignon Mill. 2004 "Iris van Herpen lim. Edition in Geschenkbox 0,75l
150,00 €
Francois Secondé - Brut Grand Cru MAGNUM
66,00 €
Alexandre Bonnet - Blanc de Noir Brut
29,00 €
Champagner Blog
www.lust-auf-champagner.de

Massanzug
http://www.massanzug.biz

Erlebniskochen
www.erlebniskochen.de

Wein-im-WWW
www.WeinImWWW.de

Champagne Tarlant
http://www.tarlant.de/

Billecart-Salmon
www.billecart-salmon.de

Champagner Portal
www.champagner-portal.de  





Zurück zur Übersicht Lemaire - Cuveé Trianon in Geschenkbox - 0,75l


Seit vier Generationen baut die Familie Lemaire die drei Rebsorten an: Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Meunier. Die
Geschichte der Maison R.C. Lemaire begann im 19. Jahrhundert in Hautvillers –die Wiege der Champagne und auch der Familie Lemaire. Als 1890 der Ur-Urgroßvater, Désiré Lemaire, Gärtner und Poet, einige Weinbergparzellen in
Hautvillers kaufte, da wusste er noch nicht, dass dieses der Beginn einer langen Familientradition würde. 1920 produziert sein Sohn Maurice Lemaire zum ersten Mal Champagner unter seinem Namen Lemaire. Das Jahr 1945 ist ein
historisches Jahr für die Familie. Roger Constant Lemaire, Sohn von Maurice Lemaire, heiratet Yvette Godbillon. Durch diese Alliance verdoppelt sich das Familiengut. Es ist die Gründung des Familienunternehmens Champagne R.C.
Lemaire. Roger-Constant ließ seine eigene Marke patentieren und vergrößerte schnell die Weinberge der Familie. Diese breiten sich heute auf die Gemeinden von Hautvillers, Cumières, Binson-Orquigny, Reuil, Troissy, Leuvrigny und
Baulne en Brie aus - insgesamt 13ha.  

Die Cuvee Trianon wird 1966 als Markte eingetragen und der Rose (damals noch nicht saignee) wird 1980 zum
ersten Mal produziert. Zuvor hat die Familie Ihre Trauben an eine namhafte Champagner-Marke verkauft. 1975 heiratet Brigitte, die Tochter von Yvette und Roger Lemaire Gilles Tournant und brachten gemeinsam das Haus Lemaire auf modernere Wege jedoch nicht die Tradition vergessend.
Sie achten sehr auf umweltbewussten Anbau und langen Ausbau im Keller.

Die Cuvee Trianon hat keine malolaktische Fermentierung, ist blassgold mit feinen Perlen.
Einen Duft von Feigen, Pfirsich, Mandeln ist der erste Eindruck im Glas, am Gaumen cremig, weich, fruchtig jedoch nicht süß, Butter, Nüsse, Weinbergpfirsich - einfach harmonisch - noch ein Glas bitte!!!
 
Die Familie hat auch bezaubernde Gästehäuser und B+B in Villes sour Chatillon und Umgebung.



Bewertungen: International competition of Bruxelles : Gold Award for the Cuvée Trianon Guide d´Hachette, Eichelmann ***
Flaschengrösse (Liter): 0,75
Optimale Trinkreife: Bis 2016
Trinktemperatur: 8 - 10 Grad
Zusammensetzung: 60% Pinot Noir, 40% Chardonnay
Reifezeit im Keller: 4-5 Jahre
Alkoholgehalt: 12,00%
Dosage / Restzucker: 6g/L
Allergenhinweis: Enthält Sulfite
Literpreis: 45,33 €

Kundenbewertung:
(keine Bewertungen vorhanden)
Sie müssen eingeloggt sein, um das Produkt bewerten zu können.

Produkt auf meinen Merkzettel schreiben

Verfügbarkeit:
keine Ware verfügbar.
ich möchte den Champagner reservieren

Artikelnummer: 34,00 €
LE-12278-03 inkl. 19% MwSt.| zzgl. Versand
Aufgrund der Verfügbarkeit kann dieser Artikel aktuell nicht gekauft werden.